Thaci

Der Sonderberichterstatter des Europarates, Dick Marty, hat seine Organhandel-Vorwürfe gegen Kosovos Premier Hashim Thaci entschärft.
In einem Exklusivgespräch mit dem kosovarischen TV-Sender RTK erklärte Marty am Dienstag, dass in seinem Bericht “nirgends von einer direkten Verwicklung Thacis in den Organhandel die Rede” sei. An dem Verbrechen seien allerdings Personen beteiligt gewesen, die zum Kreis des Ministerpräsidenten gehörten.