Test schreibt:Carpediem GmbH riskantes Investment

Mitarbeiter des Finanzvertriebs Carpediem werben Anleger mit zweistelligen Renditeprognosen für eine riskante Beteiligung.

Das Geld für die Investition sollen Anleger aufbringen, indem sie Versicherungen, Investmentfonds und Bauspar­verträge kündigen und das zurückerstattete Geld in einen Zinsdifferenzfonds der Cis AG investieren.

Das sollten Sie unbedingt lesen:
http://www.test.de/themen/geldanlage-banken/meldung/Finanzvertrieb-Carpediem-Riskantes-Investment-4192501-4192503/

Nachdem Bericht kann man eigentlich nur denken “Finger weg!
Es würde uns mal interessieren was Daniel Shahhin dazu selber sagt, oder sein verlängerter Arm- wie der Volksmund sagt-die Rechtsanwaltskanzlei Steinpichler aus München.