Piraten:wann bekommt die Welt da endlich in den Griff?

An Bord des von Piraten gekaperten deutschen Frachters “Beluga Nomination” sind bei einem missglückten Befreiungsversuch in der vergangenen Woche drei Besatzungsmitglieder ums Leben gekommen. Zwei Seeleute wurden von den Piraten exekutiert, berichtete der Bremer “Weser-Kurier” am Samstag. Die Reederei bestätigte die Meldung.