Michael Oehme und United Investors Emissionshaus

In den letzten Wochen, ja fast Monaten, haben wir immer mal wieder mit Michael Oehme korrespondiert zum obengenannten Thema. Herr Oehme ist Beauftragter für die Außendarstellung des Unternehmens United Investors Emissionshaus.

Mehrfach haben wir um Zuarbeit von neuen Zahlen zu dem Unternehmen gebeten, damit wir dies hier veröffentlichen können.Das Unternehmen initiiert seit geraumer Zeit Fonds in den unterschiedlichen Bereichen (Immobilien +Spiele).Hier will man Geld von Anlegern einsammeln, diese haben ein Recht darauf, über die wahren finanziellen Verhältnisse des Initiators korrekt informiert zu sein.Das hat man aus unserer Sicht ganz klar bei der Prospektierung der Fonds versäumt. Das Unternehmen ist, laut diverser Bilanzen im Unternehmensregister, bilanzmäßig Überschuldet.Man hat uns Zahlen zur Holding übermittelt die einen recht ordentlichen Eindruck vermitteln, aber verehrter Herr Oehme, wir wollen keine “missratnenen Töchter” (smile). Die könnte man ja dann auch mal in “Insolvenz gehen lassen”- leider alles schon dagewesen.Wir hoffen nun die von Ihnen mehrfach zugesagten Unterlagen kurzfristig zu bekommen.Das wäre doch auch toll für Ihren Auftraggeber.