Malacca totales Rauchverbot

Verbot auf Fläche von 4,2 Quadratkilometern, bei Verstoß Strafen bis zu 1150 Euro

Die zum Weltkulturerbe zählende malaysische Stadt Malacca wird künftig frei von Tabakqualm sein. Malacca werde ab dem 15. Juni die erste rauchfreie Stadt Malaysias sein, sagte Gesundheitsminister Liow Tiong Lai am Montag. “Die Idee ist, frische Luft und eine saubere Umwelt für Touristen und Malaysier zu schaffen, um die historische Stadt zu genießen”, sagte er.