Karsten Speck: Ist das nicht der eigentliche Skandal?

Der Schauspieler Karsten Speck muss voraussichtlich noch in diesem Monat seine Haftstrafe antreten.
“Wir haben die Vollstreckung eingeleitet”, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) am Donnerstag.

Speck werde seine Strafe im offenen Vollzug in Berlin verbüßen. Das muss doch wie ein Hohn in den Ohren der Geschädigten klingen. Was muss man in Deutschland eigentlich tun, um überhaupt ins Gefängnis zu kommen? Ist offener Vollzug wirklich eine angemessene Strafe?