Formaxx ein Himmelfahrtskommando

Das könnte es für Herrn Geldmacher sein, denn seine Erfahrung im Vertriebsaufbau ist eher begrenzt wie man aus der Branche hört.Logisch ist allerdings, dass ers ein Aufsichtsratsmandat bei der OVB nun aufgeben muss.

Wobei wir davon überzeugt sind daß zu einem späteren Zeitpunkt Formaxx ein teil der OVB werden wird, denn Formaxx “ist durch auf dem Markt”.Dort ist so viel Geld “verpulvert” worden, das wird man nicht mehr reinholen können.Daran ändert auch ein Herr Geldmacher nichts mehr.Was er zeurst benötigt ist Geld so wie wir gehört haben.Formaxx könnte sich irgendwann mal als Millionengrab der Investoren darstellen.