ElBaradei:der Hoffnungsträger

Meterhohe Mauern, schwer bewaffnete Sicherheitsleute und überall Videokameras.

Seit Tagen hält sich Friedensnobelpreisträger Mohammed ElBaradei in seiner Villa in einem Vorort von Kairo, direkt bei den Gizeh-Pyramiden, verschanzt. Seine Landsleute verlieren aber langsam die Geduld mit dem (möglichen) Oppositionsführer und Ex-Chef der Internationalen Atombehörde aus Wien: “Er soll sich endlich festlegen…” Dass Volk braucht einen “Leuchtturm” den es an die Front schicken kann um mit Mubarak und seinem System ein Ende zu machen, aber auch einen Plan zu haben für die Zeit danach.