Berlus(t)coni

Details der Ermittlungen um die Beziehungen von Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi zu jungen Frauen sorgen weiterhin für Aufregung.

Aus Kreisen um die Mailänder Staatsanwaltschaft wurde bekannt, dass Berlusconi im vergangenen Jahr 20.000 Euro an die Mutter der neapolitanischen Schülerin Noemi Letizia überwiesen haben soll, berichtete die Tageszeitung “Corriere della Sera” am Mittwoch.