Ägypten:eskaliert der Streit jetzt?

Trotz Ausgangssperre demonstrierten heute in Ägypten Millionen Menschen. Ziel ist Präsident Mubaraks Sturz bis Freitag. Doch Mubarak klammert sich an die Macht.

Mit seiner Fernsehansprache hat Ägyptens Präsident Husni Mubarak Millionen Ägypter enttäuscht – doch diese ist nur ein Zeichen dafür, dass seine politische Karriere sich ihrem Ende neigt. Die meisten seiner Landsleute wollen ihn jetzt schon zum Teufel jagen. “Ich werde in der Heimat sterben“, sagte Mubarak im Fernsehen. Er kämpft bis zuletzt – um einen würdigen Abgang. Zuvor hatte er sich den ganzen Tag nicht blicken lassen, während die Menge der Demonstranten immer größer wurde.