Zeitarbeitbranche:Nicht Jammern-gute Arbeit auch gut bezahlen

Die Wirtschaftspolitiker der Union und die Zeitarbeitsfirmen warnen vor massivem Jobabbau in der Branche, sollten künftig Leiharbeiter bereits nach wenigen Wochen den gleichen Lohn wie die Stammbelegschaften erhalten.

“Die Zeitarbeit darf nicht kaputtgemacht werden”. Es geht hier wohl eher um die Gewinne der Unternehmen.Nachdem der unsägliche “Deal” mit dem Chrsitlichen Gewerkschaftstarifvertrag vom Gericht einkassiert wurde, müssen die Zeitarbeitsfirmen nun für gute Arbeit auch guten Lohn bezahlen. Das was eigentlich normal sein sollte ist scheinbar für Zeitarbeitsfirmen nicht normal.Es wäre keine schlechte Nachricht wenn die Zeitarbeitsfirmen zu machen müssten die nur mit Dumpinglöhnen existieren können.Weg damit vom Markt.