Filog:muss man sich das gefallen lassen

Es häufen sich die Kommentare bezüglich unverlangter E-Mail Zusendung von obengenanntem Unternehmen an unsere User.

Vor allem unsere User aus dem Vertrieb berichten, daß man mehrfach unverlangt Werbung aus dem Hause Filog bekommen habe und bekommt.Es habe dazu aber nie ein Einverständnis gegeben bzw. eine geschäftliche Beziehung zu dem Unternehmen bestanden.Auch wir mussten diese Erfahrung machen. Auf einige E-Mail Adressen bei uns im Hause kommt dieses Werbung mir Regelmäßigkeit.Alle Versuche diesen “Mist” abzubestellen blieben ohne Erfolg.Scheinbar hilft da nur die Einschaltung eines Rechtsanwaltes.