ERGO-Aufforderung zum Denunziantentum hat man soetwas wirklich nötig?

Unglaublich, wenn man die neuesten Meldungen aus dem Hause ERGO hört.

Nun macht sich die ERGO nicht nur unbeliebt bei den Kunden, sondern auch bei den eigenen Mitarbeitern.Mitarbeiter zum denunzieren aufzufordern ist sicherlich kein guter Weg um das Betriebsklima im eigenen Unternehmen zu fördern. Jetzt hat die ERGO vermutlich demnächst nicht nur ein Kundenproblem, sondern auch ein Problem mit den Mitarbeitern und dem Betriebsrat. Liebe ERGO was dort passiert ist hat sich kein “normaler Mitarbeiter” ausgedacht, das ist vermutlich auf höchster Ebene beschlossen worden.Der Fisch stinkt auch im Hause ERGO wsicherlich immer vom Kopf her.