EHEC Ursache gefunden

Nun also doch wieder die Sprossen.

Am Freitag ist der Biohof im niedersächsischen Bienenbüttel, der bereits als Hauptauslöser der EHEC-Epidemie verdächtig worden war, gesperrt worden.

Der Hof hatte Sprossen an Gastronomiebetriebe geliefert, mit denen sich mindestens 80 Patienten mit dem EHEC-Keim angesteckt hatten, berichten die Medien. Landwirtschaftsminister Gert Lindemann sprach davon, dass der Betrieb “definitiv als Hauptauslöser für die Erkrankungswelle ausgemacht” worden sei. Kurz darauf wurde auch erstmals der aggressive EHEC-Typ O104 in einer Packung Sprossen nachgewiesen.