Austausch

In Kairo sind heute die Vorbereitungen für den Austausch des israelischen Soldaten Gilad Schalit gegen 1.027 Palästinenser aus israelischen Gefängnissen angelaufen.

Emissäre Israels und der radikalislamischen Hamas, die Schalit vor fünf Jahren in den Gazastreifen verschleppt hatte, würden unter ägyptischer Vermittlung über die technischen und logistischen Einzelheiten des Deals verhandeln. Bereits vor zwei Tagen war der Exilchef der Hamas, Chalid Meschaal, in Kairo eingetroffen.